top of page

Ukrainische Skijak-Talente auf See und Mur

Auf Einladung von Bio-Bauer Wolfgang Judmaier weilten Angehörige einer nach Österreich geflüchteten ukrainischen Familie in Trofaiach und bei Skijak-Tests sowohl am Trabochersee als auch auf der Mur zeigten dabei einige beachtliches Können.

Schon im Frühjahr waren beim traditionellen Anpaddeln auf der Mur drei ukrainische Wassersportfans mit dem Schlauchboot dabei und zeigten auch bei einem Kurzeinsatz ihr Talent auf Skijaks. Diese Erfolgsstory fand nun auch am Trabochersee und anschließend auf der Mur ihre Fortsetzung.

„Die jungen Ukrainer haben viel Talent und Willen“

Nick, Danilo, Dany & Co. zeigten dabei großes Talent und legten bereits einige Seerunden sowie anschließend große Teile der Strecke St. Michael – Leoben sturzfrei zurück. Wolfgang Judmaier zeigte sich von den Fähigkeiten so angetan, dass er sie auch anlässlich der Murchallenge bei den Österreichischen Skijakmeisterschaften im Sprint in Leoben an den Start bringen möchte … wir sind auf den Ausgang gespannt!

Ein echtes Lierzer-Selfie: Wolfgang Judmaier und die junge ukrainische Truppe








29 Ansichten

留言


bottom of page